Property Magazine  ·  Berlin  ·  Düsseldorf  ·  Frankfurt  ·  Hamburg  ·  München  ·  Stuttgart  ·  International
  |  13. November 2017

Novum Hospitality eröffnet Niu Charly in Frankfurt Ende 2018

Niu Charly
Mitten in der lebendigen Wirtschaftsmetropole, zwischen Kopfbahnhof und Finanzdistrikt, entsteht eins der über 35 geplanten Niu-Hotels der Novum Hospitality. Nach aktueller Planung eröffnet das 189-Zimmer-Hotel in der Niddastrasse 60-62 bereits Ende 2018. Partner des Projekts sind die Commerz Real als Eigentümer sowie die Gold.Stein real estate M+E GmbH & Co.KG als Projektentwickler. Strukturiert wurde der Erwerb seitens der Commerz Real als Asset Deal in Form eines Forward Fundings. Der Beiname Charly ist eine Anlehnung an den Karlsplatz direkt vor der Hoteltür.
Wir informieren Sie per
E-Mail sobald es Neuigkeiten zu Ihrem Thema gibt.
Commerz Real AG
Novum Hospitality
Frankfurt am Main
Novum Hospitality Frankfurt am Main
Novum Hospitality Commerz Real AG
Frankfurt am Main
Novum Hospitality Frankfurt am Main


„In den letzten Jahren stieg die Kapazität auf dem Frankfurter Hotelmarkt, das haben auch wir erkannt und freuen uns umso mehr über den äußerst zentralen Standort. Zudem wird es nicht bei einem Niu-Hotel in Frankfurt bleiben", verrät David Etmenan, Chief Executive Officer & Owner der Novum Hospitality.
Drucken Diesen Artikel zu den persönlichen Favoriten hinzufügen
Kommentare zum Artikel
Die Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder.
Kommentar verfassen
Powered by Property Magazine
© Copyright 2006 - 2017