Property Magazine  ·  Berlin  ·  Düsseldorf  ·  Frankfurt  ·  Hamburg  ·  München  ·  Stuttgart  ·  International
  |  08. November 2018

FCR Immobilien jetzt an der Börse

Die Aktie der FCR Immobilien AG ist seit gestern an der Börse Frankfurt handelbar. Der erfolgreiche Börsengang erfolgte wie geplant im Wege eines Listing durch die Einbeziehung aller bestehenden 4.219.588 FCR-Aktien in das Segment Scale.

Der aktuelle NAV je Aktie liegt momentan bei 18,50 Euro. Des Weiteren kann man sich über den exzellenten Geschäftsverlauf freuen. Das Vorjahresergebnis wurde bereits im 3. Quartal 2018 übertroffen. Auch die weitere Geschäftsentwicklung wird laut des Unternehmens als äußerst positiv bewertet.
Drucken Diesen Artikel zu den persönlichen Favoriten hinzufügen
Kommentare zum Artikel
Die Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder.
Kommentar verfassen
Powered by Property Magazine
© Copyright 2006 - 2018